Datenschutzerklärung der SEALS-SHOP GMBH

Schockenriedstr. 1, 70565 Stuttgart
Stand: 25. Mai 2018

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite sowie über ihr Interesse an der Seals Shop GmbH und unseren Leistungen. Damit Sie sich beim Besuch unserer Webseite sicher und wohl fühlen, nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten und deren vertrauliche Behandlung sehr ernst.

Mit diesen Hinweisen zum Datenschutz möchten wir Sie daher darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und für welchen Zweck wir sie verwenden - selbstverständlich unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften.

Sollten Sie darüber hinaus Fragen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben, können Sie sich gerne an unsere Datenschutzbeauftragte wenden, deren Kontaktdaten Sie unten stehend finden.

Die ständige technologische Weiterentwicklung, Änderungen unserer Services oder der Rechtslage sowie sonstige Gründe können Anpassungen unserer Datenschutzhinweise erfordern. Wir behalten uns deshalb vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern und bitten Sie, sich regelmäßig über den aktuellen Stand zu informieren.

Grundsätzliche Information

Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anderweitig dargestellt, werden bei Nutzung unserer Webseiten grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt.

Wenn Sie auf unsere Internetseiten zugreifen, erfassen unsere Web-Server automatisch Informationen allgemeiner Natur. Dazu gehören die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, der Domainname des Internet Service Providers, die verkürzte IP-Adresse des verwendeten Computers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Seiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches.

Diese Daten können von uns nicht dazu verwendet werden, den einzelnen Nutzer zu identifizieren. Die Informationen werden von uns lediglich statistisch ausgewertet und ausschließlich dazu verwendet, die Attraktivität, Inhalte und Funktionalitäten unserer Webseiten zu verbessern.

Begriff der personenbezogenen Daten

In der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), sind personenbezogene Daten folgendermaßen definiert:

Alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten:

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten Ihre Einwilligung einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten.

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrages zwischen Ihnen und Seals-Shop GmbH, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Datenlöschung und Speicherdauer:

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung eines Auftrages, einer Umfrage, eines Preisausschreibens oder einer Registrierung für personalisierte Dienste mitteilen. Dort werden Sie über den beabsichtigten Verarbeitungszweck informiert und falls erforderlich um Ihre Zustimmung zur Speicherung gebeten.

Die im Rahmen unserer Webseiten erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Auftragsabwicklung oder Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt und dafür gegebenenfalls an die zuständige Konzerngesellschaft weitergegeben. Nur mit Ihrer Einwilligung erfolgt darüber hinaus eine Nutzung Ihrer Daten in einer unter Verantwortung der Seals-Shop GmbH verwalteten, zentral geführten Kunden- und Interessenten-Datenbank und eine Zusammenführung Ihrer Daten im Trelleborg Konzern. Die Nutzung dieser Daten bleibt auf Zwecke der Werbung und Markt- und Meinungsforschung beschränkt und ist ausschließlich Trelleborg Konzerngesellschaften möglich. Ihre jeweilige Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Daten werden vor der Übertragung und Verarbeitung verschlüsselt, um diese vor dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Bitte beachten Sie, dass unverschlüsselt übersandte E-Mails nicht zugriffsgeschützt übermittelt werden.

Ihre Daten werden nicht verkauft, vermietet oder in anderer Weise als hier beschrieben Dritten zur Verfügung gestellt. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter, Dienstleister und Händler sind von uns zu strengster Vertraulichkeit verpflichtet.

Kontaktmöglichkeiten

Sie haben die Möglichkeit uns bei Fragen, Wünschen und Anregungen zu kontaktieren. Dies können Sie u.a. telefonisch oder über unser Kontaktformular tun. In diesem Fall werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme gespeichert. Die uns auf diese Weise übermittelten personenbezogenen Daten werden wir selbstverständlich ausschließlich für den Zweck verwenden, zu dem Sie uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung stellen.

Die über unser Kontaktformular zwingend abgefragten Eingaben dienen der Konkretisierung Ihrer Anfrage, der genauen internen Zuordnung und der optimalen Abwicklung Ihres Anliegens. Darüber hinaus erfolgt ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise anderweitig von uns erhoben werden, wenn Sie uns vorher eine entsprechende Einwilligung erteilt haben, die Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Für die Ausübung des Widerrufs wenden Sie sich bitte an die am Ende dieser Erklärung genannte Stelle.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, unseren kostenlosen Newsletter zu abonnieren. Mit diesem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Neuigkeiten und Informationen über unsere Angebote. Für den Empfang des Newsletters benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse. Die von Ihnen eingetragene E-Mail-Adresse werden wir dahingehend überprüfen, ob Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber für den Empfang des Newsletters autorisiert ist. Dazu werden wir Ihnen an die von Ihnen genannte E-Mail-Adresse eine E-Mail schicken, deren Erhalt Sie dann bestätigen. Nach der Bestätigung der E-Mail sind Sie für unseren Newsletter angemeldet.

Mit Ihrer Anmeldung zum Newsletter werden wir Ihre verkürzte IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anmeldung speichern. Dies geschieht rein aus Sicherheitsgründen für den Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Ihr Wissen unseren Newsletter abonniert. Weitere Daten werden von uns hierfür nicht erhoben und diese werden ausschließlich für den Bezug des Newsletters verwendet.

Den Bezug unseres Newsletters können Sie jederzeit abbestellen. Details zur Abmeldung von unserem Newsletter können Sie der Bestätigungsmail und darüber hinaus jedem einzelnen Newsletter entnehmen. Nach der Abmeldung werden Ihre zum Bezug des Newsletters erhobenen Daten unverzüglich gelöscht, mit Ausnahme der Daten, die für den Betrieb Ihres bestehenden Kundenkontos erforderlich sind.

Registrierung

Sie haben die Möglichkeit, sich bei uns zu registrieren und ein Kundenkoto anzulegen. Für die Registrierung erheben und speichern wir von Ihnen zwingend die folgenden Daten:

Anrede, Vorname, Nachname, Telefonnummer, Firma, Firmenadresse, E-Mail (Benutzername), Passwort, Umsatzsteuer-ID, Land.

Nach erfolgter Registrierung erhalten Sie einen persönlichen, passwortgeschützten Zugang und können die von Ihnen hinterlegten Daten einsehen und verwalten. Die Registrierung erfolgt freiwillig, kann aber Voraussetzung sein, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen.

Bewerbungen

Bewerbungen können per E-Mail an uns übermittelt werden. Die Bewerbung wird an unsere Personalabteilung weitergeleitet und selbstverständlich vertraulich behandelt. Es werden ausschließlich die Daten von uns verarbeitet, die Sie uns im Rahmen Ihrer Bewerbung zur Verfügung stellen.

Bitte beachten Sie, dass die Kontaktaufnahme per E-Mail grundsätzlich nicht verschlüsselt erfolgt.

Live-Chatfunktion

Sie können direkt mit uns in Kontakt treten, indem Sie die Live-Chatfunktion auf unserer Webseite verwenden. Wir verarbeiten die im folgenden angegebenen Daten um Ihnen gegenüber zum einen Kundendienstleistungen erbringen zu können (z.B. für die Beantwortung von Kundenanfragen zu unseren Dienstleistungen, unseren Produkten, technischen Hilfestellungen oder kommerziellen Fragestellungen) und zum anderen um Sie bei zukünftigen Käufen und Dienstleistungsanfragen unterstützen zu können. Darüber hinaus verfolgen und bewerten wir die vom Seals-Shop zur Verfügung gestellten Dienstleistungen um uns kontinuierlich zu verbessern. Die folgenden Daten werden verarbeitet: Name, Datum, Zeit, Chat-Verlauf (einschließlich der personenbezogenen Daten, die Sie uns freiwillig während des Chatverlaufs zukommen lassen).

Wir werden freiwillig zur Verfügung gestellte Daten nicht ohne vorherige Zustimmung an dritte Parteien weitergeben (es sei denn, dies ist unter Berücksichtigung geltenden Rechts gestattet; z.B. per Auftragsdatenverarbeitungsvertrag) oder diese Informationen zu anderen Zwecken verwenden.

Product Finder

Der "Product Finder" soll Sie dabei unterstützen, eine vergleichbare Dichtung aus dem Portfolio der Seals-Shop GmbH zu der von Ihnen bisher eingesetzten Dichtung, zu identifizieren. Wir weisen darauf hin, dass die Dichtung lediglich die auf unserer Internetseite angegebenen Spezifikationen erfüllt. Die Funktion bzw. die Dichtwirkung der vom Seals-Shop gelieferten Produkte hängt nicht nur von deren Eigenschaften ab, sondern vielmehr vom Zusammenspiel des gelieferten Produkts mit den anderen Komponenten des jeweiligen Gesamtsystems der Applikation. Die Auswahl und die Prüfung der Eignung der vom Seals-Shop gelieferten Produkte für ein Dichtungssystem obliegt daher ebenso ausschließlich dem Kunden wie das Testen bzw. Verifizieren des Zusammenwirkens der Seals-Shop-Produkte mit anderen Komponenten des Dichtungssystems bzw. des jeweiligen Gesamtsystems der Applikation. Der "Product Finder" kann den Nutzer bei der Auswahl der Produkte lediglich unterstützen jedoch keine anwendungsspezifische Beratung ersetzen.

Datenübermittlung an andere Konzernunternehmen

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte außerhalb des Trelleborg Konzerns findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, oder die Datenweitergabe ist zur Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich oder Sie haben zuvor ausdrücklich in die Weitergabe Ihrer Daten eingewilligt.

Datenübermittlung an externe Dienstleister (Auftragsverarbeiter)

Ihre Daten werden Dienstleistungspartner weitergegeben, sofern diese in unserem Auftrag tätig sind und Seals-Shop GmbH bei der Erbringung ihrer Dienste unterstützen.

Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch beauftragte Dienstleister erfolgt entweder im Rahmen der Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO oder im Rahmen eines Joint-Controller-Vertrages gem. Art. 26 DSGVO.

Die zuvor genannten Dienstleister erhalten lediglich Zugang zu solchen persönlichen Informationen, die zur Erfüllung der jeweiligen Tätigkeit erforderlich sind. Es ist diesen Dienstleistern untersagt, Ihre persönlichen Informationen weiterzugeben oder zu anderen Zwecken zu verwenden, insbesondere zu eigenen werblichen Zwecken.

Soweit externe Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, haben wir durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt, dass auch diese die geltenden Datenschutzvorschriften einhalten.

Eine kommerzielle Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an andere Unternehmen erfolgt nicht.

Webseitenoptimierungstools

Im Rahmen der Erhebung personenbezogener Daten über Webseitenoptimierungstools berufen wir uns auf unser berechtigtes Interesse nach Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO in Verbindung mit Erwägungsgrund Nr. 47. Danach stellt Direktwerbung in der Regel ein berechtigtes Interesse dar. Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten überwiegen dabei unser Interesse an Werbung nicht, da wir Sie im Rahmen unserer Datenschutzerklärung umfassend über die Datenerhebung informieren und Sie jederzeit die Möglichkeit eines Opt-Out (über Link oder Browsereinstellungen) haben. Außerdem setzen wir lediglich pseudonymes Tracking ein.

Cookies

Wir verwenden auf unserer Seite sogenannte Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem verwendeten Endgerät ablegt und dort gespeichert werden. Ein Cookie selbst enthält und sammelt grundsätzlich keine persönlichen Informationen über Sie oder Ihre Internetnutzung. Personenbezogene Daten können jedoch dann in Cookies gespeichert werden, wenn Sie dem zugestimmt haben oder dies aus technischen Gründen (z. B. um einen geschützten Login zu ermöglichen) unbedingt notwendig ist.

Jedoch können die Cookies auf Ihrem Computer oder verwendeten Endgerät dafür sorgen, dass beim Besuch einer Website speziell auf Ihre Bedürfnisse angepasste Dienste und Inhalte zur Verfügung gestellt werden – zum Beispiel, indem Sie sich an die von Ihnen ausgewählten Produkte oder Einstellungen erinnern. Dabei wird jedoch lediglich das Cookie auf Ihrem Endgerät identifiziert und nicht Ihr Endgerät oder Sie selber.

Wir verwenden Cookies, um uns an Ihre Auswahl und Ihre Einstellungen zu erinnern und so die Benutzerfreundlichkeit zu steigern, indem wir unsere Websites verbessern und Inhalte anbieten, die optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Die Cookies ermöglichen es uns u. a. folgende Dinge zu speichern:

  • Ihre Browsereinstellungen, wie z. B. den Browsertyp, den Sie verwenden und welche Plug-ins Sie installiert haben. Das verhindert, dass wir Sie bei jedem Besuch unserer Website fragen, ob Sie die nötige Software installiert haben, um z. B. Videos oder Grafiken anzuzeigen, die wir auf unseren Internetseiten zur Verfügung stellen.
  • Ihre Länder- und Sprachauswahl. Wenn Sie Englisch einmal als Ihre bevorzugte Sprache ausgewählt haben, so wird es zur Standardsprache, die bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website automatisch verwendet wird.
  • Ihre Bewegungen auf unserer Website und deren Nutzung. Wir sammeln im Zuge dieses Vorgangs keine persönlichen Daten sondern statistische Daten, die zur Optimierung unserer Website beitragen.

Einige Cookies sind gültig, bis Sie Ihren Browser beenden, andere werden über einen längeren Zeitraum gespeichert.

Wie verhindere ich, dass Cookies platziert werden?

Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können verhindern, dass auf Ihrem Computer oder Gerät Cookies gespeichert werden, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert. Einige Browser bieten einen speziellen Modus an, in dem Cookies nach dem Besuch einer Website immer gelöscht werden. Bei Internet Explorer 8 oder neuer heißt diese Funktion „InPrivate-Browsen“; „Inkognito“ bei Google Chrome Version 10 und neuer, „Privater Modus“ bei Firefox Version 3.5 und neuer; „Privates Surfen“ bei Safari Version 2 und neuer und „Privater Tab“ bei Opera Version 10.5 und neuer.

Die genauen Anweisungen, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern, finden Sie im Bereich „Hilfe” Ihres Browsers. Sie können jederzeit die Cookies löschen, die bereits auf Ihrem Computer oder Gerät gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten widersprechen, oder die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein entsprechendes Tool installieren, was dies verhindert.

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Informationen über Ihren Besuch durch die Verwendung von Cookies sammeln und analysieren, können Sie dem jederzeit für die Zukunft widersprechen (Opt-Out).

Zur technischen Umsetzung dieses Widerspruchs bedarf es der Setzung eines sog. „Opt-Out Cookies“ in Ihrem Internetbrowser. Dieses Cookie dient dann ausschließlich der Zuordnung Ihres Widerspruchs. Bitte beachten Sie, dass ein Opt-Out Cookie aus technischen Gründen nur für den Internetbrowser, von dem aus er gesetzt wurde, Verwendung finden kann. Dass bedeutet für den Fall, dass Sie die Cookies löschen oder einen anderen Internetbrowser oder ein anderes Endgerät verwenden, müssen Sie das Opt-Out erneut auch hierfür vornehmen. Wenn Sie sich dafür entscheiden generell keine Cookies zu akzeptieren, können Sie unsere Website selbstverständlich trotzdem besuchen und nutzen, wir können Ihnen jedoch, wenn Cookies deaktiviert sind, kein optimales Browsing-Erlebnis garantieren und es kann sein, dass bestimmte Inhalte nicht verfügbar sind und die Nutzung somit nur eingeschränkt möglich ist.

Folgende Cookies von Dritten werden von uns derzeit verwendet:

Adobe dynamic Tag manager

Wir nutzen das Tag Management System „Dynamic Tag Manager“ der Firma Adobe. Dieses System dient dem Zweck, Analyse- und Online Marketing-Software kontrolliert auszuspielen und Daten an diese weiterzureichen, ohne dass diese im Tag Management System gespeichert werden. Für den Einsatz des Systems werden Cookies genutzt. Über die Anpassung Ihrer Browser-Einstellungen können Sie der Verwendung von Cookies widersprechen.

Datenschutzhinweise zu Adobe Analytics finden Sie hier:
https://marketing.adobe.com/resources/help/en_US/whitepapers/cookies/cookies_privacy.html bzw. unter http://www.adobe.com/de/privacy.html

Sie können der Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile und der Speicherung von anonymen Nutzerdaten selbstverständlich widersprechen, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern.

BidSwitch

Wir verwenden BidSwitch, einen Dienst der Firma BidSwitch 19 West 24th Street 6th Floor, New York, NY 10010, USAU. BidSwitch verwendet Cookies und Zählpixel. Im Rahmen der Benutzung der Webseite können Daten, wie z.B. die IP-Adresse und Aktivitäten der Nutzer an einen Server der Firma BidSwitch übermittelt und dort gespeichert werden. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Firma Bidswitch diese Informationen gegebenenfalls an Dritte überträgt. Insbesondere sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder soweit eine Verarbeitung dieser Daten durch Dritte stattfindet. Sie können der Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten widersprechen, oder die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie „Ghostery“ installieren. Weiterführende Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von BidSwitch. Sie können auch ein Opt-Out für BidSwitch setzen.

Bombora

Wir verwenden auf unserer Webseite den Webanalysedienst "Bombora", der Bombora, Inc., 257 Park Avenue South, Floor 6, New York, New York 10010. Bombora speichert und verarbeitet Informationen über Ihr Nutzerverhalten. Dazu verwendet Bombora unter anderem Cookies zur Speicherung der gewonnen Informationen.

Bombora dient uns durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unseres Internetauftritts analysieren und das Nutzungserlebnis fortlaufend zu verbessern.

Sie können die Erfassung dadurch verhindern, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern, oder ein Opt-Out-Cookie setzen: https://bombora.com/opt-out

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Bombora finden Sie in deren Datenschutzerklärung: https://bombora.com/privacy/

DoubleClick

Wir verwenden zudem DoubleClick, eine Dienstleistung von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, "Google"). DoubleClick verwendet Cookies, um nutzerbasierte Werbeanzeigen zu schalten. Die Cookies erkennen, welche Anzeige bereits in Ihrem Browser geschaltet wurde und ob Sie über eine geschaltete Anzeige eine Website aufgerufen haben. Dabei erfassen die Cookies keine personenbezogenen Informationen und können auch nicht mit solchen in Verbindung gebracht werden.

Wenn Sie dieses nicht möchten, können Sie das Speichern des für diese Technologien erforderlichen Cookies bspw. über die Einstellungen Ihres Browsers unterbinden. In diesem Fall fließt Ihr Besuch nicht in die Nutzerstatistiken ein. Sie haben zudem die die Möglichkeit über die Anzeigeneinstellung die Typen von Google Anzeigen auszuwählen bzw. interessenbezogene Anzeigen auf Google zu deaktivieren. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungshilfe der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen. Wir und Google erhalten allerdings weiterhin die statistische Information, wie viele Nutzer wann diese Seite besucht haben. Wenn Sie auch in diese Statistik nicht aufgenommen werden möchten, können Sie dies mit Hilfe von zusätzlichen Programmen für Ihren Browser unterbinden.

GA Audiences

Auf unserer Website werden durch GA Audiences, einem Webanalysedienst des Anbieters Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“), Daten erhoben und gespeichert, aus denen pseudonyme Nutzungsprofile über die Nutzer unserer Webseite erstellt werden. So wird zielgerichtete Werbung von uns auf anderen externen Seiten des Google Partner Netzwerks bei unseren Besuchern angezeigt. Dazu wird auf Ihrem Computer ein Cookie gesetzt, mit dem das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden kann. Durch das Setzen des Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und verarbeitet. Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren, indem sie diesem Link folgen: https://www.google.de/settings/ads/onweb#display_optout

Google Analytics

Diese Webseite verwendet Google Analytics der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Gemäß der Vereinbarung zwischen Google und dem Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit ist eine datenschutzkonforme und beanstandungsfreie Nutzung von Google Analytics unter bestimmten Bedingungen möglich. Insbesondere weisen wir darauf hin, dass auf dieser Webseite mittels Einstellungen im Google tag Manager die IP-Masking Funktion auch für Google Analytics aktiviert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Bitte beachten Sie auch die nachfolgenden Informationen zum Einsatz von Google Analytics: Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können alternativ die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren . Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Das Opt-Out-Cookie gilt nur für diesen Browser und auch nur für diese Domain. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html oder https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de sowie in der Datenschutzerklärung von Google.

Wir verwenden Google Analytics um die Daten, die mittels des DoubleClick cookies erhoben wurden, für statistische Zwecke auszuwerten. Wenn sie dies nicht wünschen, können Sie dies unter dem folgenden Link deaktivieren: http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=en

New Relic

Auf dieser Webseite nutzen wird ein Plugin des Webanalyse-Dienstes von New Relic. Es ermöglicht uns statistische Auswertungen über die Geschwindigkeit der Webseite zu erfassen. Dieser Dienst wird von der New Relic Inc., 188 Spear Street, Suite 1200 San Francisco, CA 94105, USA betrieben (“New Relic”).

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von New Relic auf. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die New Relic mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung des Plugins erhält New Relic die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei New Relic eingeloggt, kann New Relic den Besuch seinem Konto bei New Relic zuordnen. Falls ein Nutzer kein Mitglied von New Relic ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass New Relic seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch New Relic sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von New Relic entnehmen: https://newrelic.com/privacy

Wenn ein Nutzer Mitglied bei New Relic ist und nicht möchte, dass New Relic über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei New Relic gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei New Relic ausloggen.

Piwik

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Weiteres zum Datenschutz von Piwik finden sie in deren Datenschutzrichtlinien.

Tradedesk

Wir verwenden Tradedesk, die Remarketing-Funktion der The Trade Desk Inc. auf unserer Webseite. Diese Funktion dient dazu, Ihnen interessenbezogene Werbeanzeigen auf externen Webseiten anzuzeigen. In Ihrem Browser werden dabei „Cookies" gespeichert.

Auf externen Seiten können Ihnen dann über dieses Cookie Werbeanzeigen präsentiert werden. Nach eigenen Angaben erhebt The Trade Desk bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sie können die Datenerhebung durch Tradedesk dennoch unterbinden, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.adsrvr.org/opt-out.html vornehmen. Weiterführende Informationen zu The Trade Desk Remarketing können Sie in deren Datenschutzerklärung unter: www.thetradedesk.com/general/privacy-policy finden.

eMarketeer

Diese Webseite benutzt die Marketing-Automatisierungstechnik von eMarketeer, einem Dienst der eMarketeer AB, Kista Science Tower - 164 51 Kista, Schweden, um Daten über das Besucherverhalten zu sammeln. Der eMarketeer Web Monitor speichert zu diesem Zweck ein Cookie. Das von eMarketeer verwendete Cookie beinhaltet eine zufällige Zeichenfolge (Beispiel: EmarketeerPing = Z3PxJgEvkY7eb2ikUDkf) und speichert grundsätzlich keinerlei Daten, die eine Identifizierung des Nutzers ermöglichen würden. Bei dem Besuch unserer Webseite sendet das eMarketeer Tracker Skript eine Zeichenfolge zusammen mit der URL dieser Webseite sowie Angaben über die Verweildauer und die Herkunftswebsite an den Server von eMarketeer, der sich in Schweden befindet. Sollten Sie als Neukunde im Rahmen der Erstellung eines Kundenkontos auf unserer Website die Checkbox "Ja, ich möchte Newsletter beziehen." aktiviert haben, werden die bei der Registrierung angegebenen Daten an eMarketeer übertragen. Ohne Aktivierung der Checkbox werden keine personenbezogenen Daten an eMarketeer übertragen. Die Daten werden zu Marketing- und Optimierungszwecken erhoben. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Sollten Sie eMarketeer bereits persönliche Daten (Name, E-Mail-Adresse oder andere Informationen) zur Verfügung gestellt haben, wird Ihrem vorhandenen Profil die (oben genannte) Zeichenfolge zusammen mit dieser URL hinzugefügt. Diese Informationen werden nur von uns genutzt, um dem Besucher spezifische Marketinginformationen zur Verfügung zu stellen. Die Informationen werden ausschließlich mit eMarketeer geteilt, wo diese Daten gespeichert sind.

Das Sammeln und Speichern von Daten kann jederzeit durch das Blockieren des eMarketeer Cookies in den Browser Einstellungen unterbunden werden.

Social Plugins

Diese Website verwendet Social-Plugins folgender Anbieter:

  • XING (Betreiber: XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland)
  • LinkedIn (Betreiber: LinkedIn, 2029 Stierlin Ct, Mountain View, CA 94043, USA)
  • YouTube (Betreiber: YouTube LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066)
  • Google+ (Betreiber: Google LLC. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043 USA)
  • Viadeo (Betreiber: Figaro Classifieds, 14 Boulevard Haussmann 75009 Paris)

Diese Plugins erfassen normalerweise standardmäßig Daten von Ihnen und übermitteln diese an die Server des jeweiligen Anbieters.

Um den Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten, haben wir technische Maßnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass Ihre Daten nicht ohne Ihre Zustimmung von den Anbietern des jeweiligen Plugins erfasst werden können. Bei Aufruf einer Seite, auf denen die Plugins eingebunden sind, sind diese zunächst deaktiviert. Erst mit einem Klick auf das jeweilige Symbol werden die Plugins aktiviert und Sie geben damit Ihre Zustimmung, dass Ihre Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.

Die Plugins erfassen nach Aktivierung auch personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse und senden diese an die Server des jeweiligen Anbieters, wo diese gespeichert werden. Außerdem setzen aktivierte Social Plugins beim Aufruf der betreffenden Webseite ein Cookie mit einer eindeutigen Kennung. Dadurch können die Anbieter auch Profile über Ihr Nutzungsverhalten erstellen. Dies geschieht auch dann, wenn Sie nicht Mitglied bei dem sozialen Netzwerk des jeweiligen Anbieters sind. Sollten Sie Mitglied bei dem sozialen Netzwerk des Anbieters sein und sind Sie während Ihres Besuchs auf dieser Website bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt, können Ihre Daten und Informationen über den Besuch auf dieser Webseite mit Ihrem Profil auf dem sozialen Netzwerk verknüpft werden. Auf den genauen Umfang der von Ihnen erhobenen Daten durch den jeweiligen Anbieter haben wir keinen Einfluss. Nähere Informationen über den Umfang, die Art und den Zweck der Datenverarbeitung und über Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Anbieters des sozialen Netzwerks. Diese sind unter den folgenden Adressen abrufbar:

Datensicherheit

Seals-Shop GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Rechte der Betroffenen

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

Auskunftsrecht nach Artikel 15 DSGVO

Sie können von uns eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. Wenn wir Daten von Ihnen verarbeitet haben stehen Ihnen weitere in Artikel 15 DSGVO genannte Auskunftsrechte zu.

Recht auf Berichtigung

Sind Ihre Daten, die wir von Ihnen erfasst haben, unrichtig oder unvollständig, können Sie von uns unverzüglich Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO verlangen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter den Voraussetzungen des Artikels 18 DSGVO können Sie zudem unter Umständen auch die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen.

Nach der Einschränkung dürfen Ihre Daten nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person, oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden. Wir unterrichten Sie bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

Recht auf Löschung

Sie können bei Vorliegen von einem der Gründe aus Artikel 17 Abs. 1 DSGVO von uns die unverzügliche Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen, es sei denn es besteht eine Ausnahme von der Löschpflicht nach Artikel 17 Abs. 3 DSGVO.

Recht auf Unterrichtung

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber uns geltend gemacht, sind wir gemäß Artikel 19 DSGVO verpflichtet allen Empfängern Ihrer personenbezogenen Daten dies mitzuteilen, außer die Mitteilung ist unmöglich oder mit unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Sie haben zudem das Recht über die Empfänger unterrichtet zu werden. Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Außerdem haben Sie nach Artikel 20 DSGVO das Recht, von uns die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, in maschinenlesbaren Format zu erhalten und die Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung zu übermitteln, sofern die Voraussetzungen des Artikel 20 Abs. 1 lit.a DSGVO vorliegen, oder zu erwirken, dass Ihre personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und keine Freiheiten und Rechte anderer Personen dadurch beeinträchtigt werden. Dieses Recht gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die zur Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse, oder zur Ausübung öffentlicher Gewalt erforderlich ist.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht jederzeit gegenüber der Seals-Shop GmbH Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO einzulegen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung überwiegen Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung mit Erklärung gegenüber der Seals-Shop GmbH zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben jederzeit unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Diese aufgestellte Datenschutzerklärung wird laufend im Zuge der Weiterentwicklung des Internets oder unseres Angebots angepasst. Änderungen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig bekanntgeben. Um sich hinsichtlich des aktuellen Stands unserer Datennutzungsbestimmungen zu informieren, sollte diese Seite regelmäßig aufgerufen werden.

Datenschutzbeauftragte

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unsere externe Beauftragte für den Datenschutz wenden, die auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:

Persönlich / Vertraulich
z. Hd. Datenschutzbeauftragte der Seals-Shop GmbH
Schockenriedstr. 1
70565 Stuttgart, Deutschland
E-Mail: data.protection@seals-shop.com

Kontaktdaten des Verantwortlichen:
Seals-Shop GmbH
Schockenriedstr. 1
70565 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 7864-0
Fax: +49 (0)711 7803171

Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde: Florent Guillomeau, Jürgen Bosch