Zurcon® Rimseal

Als einfachwirkende Stangendichtung konzipiert, wird der Zurcon® Rimseal durch einen O-Ring vorgespannt. Die besondere Form des Rimseal sorgt für hohe statische und dynamische Dichteigenschaften ähnlich dem Turcon® Stepseal® 2K und eignet sich damit ideal als Sekundärdichtung. Die Einsatzgebiete des Zurcon® Rimseal sind überwiegend in der Hydraulik zu finden, beispielsweise in Werkzeug- oder Spritzgießmaschinen bzw. im allgemeinen Maschinenbau. Üblicherweise in redundanten Dichtungssystemen mit doppelten Abstreifern in Tandem-Anordnung.

Eigenschaften

  • Durchmesser: 10 mm bis 250 mm
  • Temperatur: -30 °C bis 100 °C
  • Druck (max): 50 MPa
  • Geschwindigkeit 5 m/s

Informationen zum Material der angebotenen Produkte

Z52
Farbe
türkis
Grundwerkstoff
PUR
Härte
58 (Shore D)
Beschreibung
Ein firmeneigener Polyurethan-Werkstoff, der sich durch hohe Verschleißfestigkeit, niedrigen Druckverformungsrest, einen großen Betriebstemperaturbereich sowie nahezu universeller Kompatibilität zu anderen Stoffen auszeichnet. Dieser Werkstoff kommt vorwiegend bei linearen und statischen Anwendungen, die hohe Verschleißfestigkeit und Dichtheit erfordern, zum Einsatz. Artikelnummern mit Z52N am Ende verfügen über einen NBR (N7) Elastomer.
N7
Farbe
schwarz
Grundwerkstoff
NBR
Beschreibung
Ein NBR-Elastomer mit Härtegrad 70. Die Eigenschaften des Nitril-Kautschuks hängen hauptsächlich davon ab,wie hoch der ACN-Anteil ist.Der ACN-Gehalt kann zwischen 18 % und 50 % liegen.Im Allgemeinen weist NBR gute mechanische Eigenschaften bei einer Betriebstemperatur von -30 °C bis +100 °C auf.NBR findet vorwiegend bei Mineralölen und Fetten Verwendung und ist eine gute Wahl für Standardanwendungen.Wird auch als Werkstoff für das Vorspannelement bei T46N, M12N, Z20N und Z52N verwendet.
Artikel Nr. Werkstoff Stangen-Ø, dN f8/h9 (mm) Nutgrund-Ø, D1 H9 (mm) Nutbreite, L1 +0,2 (mm) Preis
(pro Stk.)
Menge
(Stück)
Gesamt
summe